Bücherei

St. Georg Ochsenhausen-Erlenmoos

Kath. Öffentliche Bücherei St. Georg

Öffnungszeiten an Schultagen:

Dienstag        15.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch        16.30 - 18.30 Uhr
Donnerstag    16.30 - 18.30 Uhr
Freitag             9.00 - 11.00 Uhr


Während der Öffnungszeiten können Sie uns auch telefonisch erreichen:
Tel. 07352 - 939 284

Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Seite.

Kath. Öffentliche Bücherei St. Georg
Bahnhofstraße 31
88416 Ochsenhausen

Weitere Infos oder Verlängerungen über:
info(at)buecherei-ochsenhausen.de

Internet:
www.buecherei-ochsenhausen.de

Unser Medienangebot:

für Kinder:
Bilderbücher, Märchen- und Vorlesebücher, Bücher für Leseanfänger, spannende (Serien-)Bücher,  Hörbücher, Spiele und viele der beliebten Toniefiguren

für Jugendliche:
Bücher mit Spannung, Spaß und viel Atmosphäre für die Freizeit,

für Erwachsene:
Romane, Belletristik, Biographien, Sachbücher über Erziehungsfragen (Elternschule), Gesundheit und Ernährung, über den Glauben, Religionen und Philosophie, über Basteln, über Länder, Kulturen und Geschichte, Wanderführer und Freizeitgestaltung, Garten,  Zeitschriften

Onleihe:
Die Bücherei ist Mitglied im Onleihe-Verbund "Libell-e.de" Leser können unter www.libell-e.de tolle E-Books, E-Audios, und viele E-Magazine ausleihen.
 

Geschichte der Kath. Öffentlichen Bücherei St. Georg

Die frühere Pfarrbücherei befand sich im Untergeschoß des Kath. Kindergartens und hatte jeden Sonntag nach dem Gottesdienst geöffnet. Sinkende Besucherzahlen führten zur Schließung und die Bücherei geriet in Vergessenheit.

Nach Beschluss des Kirchengemeinderats wird die Bücherei 1985 wieder geöffnet. Die Stadt Ochsenhausen stellt einen kleinen Raum in der Schranne (Musikschule) im 1. Stock zur Verfügung.

Am 18.6.1985 ist Eröffnung. Die ehrenamtliche Leitung übernimmt Frau Hildegard Böbel und Frau Edeltraud Unseld.

Stand Ende 1985:  996 Bücher

Angesichts der positiven Entwicklung erklärt sich der Gemeinderat bereit, beim Umbau der Schranne 2 Räume für die Bücherei einzuplanen.
Während des Schrannenumbaus 1989, ist die Bücherei in der Pfarrpensionärswohnung in der Poststraße untergebracht.

Im Oktober 1989 werden die neuen Räume im ersten Obergeschoß der Schranne bezogen und am 7. November die Bücherei wieder geöffnet.

Ende 1989 hat die Bücherei einen Bestand von 1814 Büchern. Öffnungszeit: Dienstag 15.00 bis 18.00Uhr

Ab Februar 1995 ist die Bücherei zusätzlich am Mittwoch von 16.30 bis 18.30 Uhr geöffnet.

Ab 1996 übernimmt Frau Hildegard Schäfer die Leitung der Bücherei.

Im November 2005 Umzug der Bücherei in das 2. Obergeschoß der Schranne, in die von der Stadt Ochsenhausen renovierten und von der Kirchengemeinde neu  eingerichteten Räume.

Die Leitung übernimmt Frau Gertrud Ulmschneider.

Bestand Ende 2005: ca. 5000 Bücher

Das Team der Bücherei besteht zur Zeit aus 16 ehrenamtlichen Mitarbeitern:
Gertrud Ulmschneider, Maria Gruber, Anne Kramer, Monika Roith, Irmgard Schwärzler, Sabine Wiest, Beate Wipfler, Gerlinde Sauter, Ingrid Ludwig, Andrea Kramer, Ingrid Schmidberger,  Sabine Pawlak, Elisabeth Füller, Lotte Rieger, Sabine Ries und Isolde Welte.

 

Mariä Himmelfahrt Steinhausen

Katholische öffentliche Bücherei Steinhausen/R.
Ehrensberger Str. 13 (im Rathaus)
88416 Steinhausen/R.

E-Mail: koeb(at)steinhausen-rottum.de


Öffnungszeit:
mittwochs: 15 bis 17 Uhr

Wir bieten ca. 4.000 Medien
Kinder: Bilderbücher, Vorlese- und Märchenbücher, Erstlesebücher…
Jugendliche: spannende Serien, Science Fiction & Fantasy…
Erwachsene: Krimis, Romane, Biographien…
Sachbücher: Basteln, Nähen, Gesundheit, Küche, Garten …
Hörbücher
NEU!!! Tonies
Veranstaltungen z.B. Lesenacht, Buchausstellung, Schmökercafé für Senioren vieles mehr

Bücherei-Team: Zita Steigmiller (Büchereileiterin), Birgit Ebnet, Uschi Gretzinger

Benutzungsordnung KÖB Steinhausen/R.
1. Die Bücherei ist für jedermann zugänglich.
2. Die Ausleihfrist beträgt 4 Wochen
    Ausnahme: Jahresbezogene Bücher (z.B. Oster-, Weihnachtsbücher), Bastelhefte, Hörbücher und Tonies nur 2 Wochen.
3. Die Weitergabe an Dritte ist unzulässig.
4. Die Ausleihe ist kostenlos.
5. Bei Überschreitung der Leihfrist wird pro Medium und Woche eine Versäumnisgebühr von 0,30 € erhoben.
6. Verlängerungen können unter koeb(at)steinhausen-rottum.de oder auch telefonisch unter der Telefonnr. 07352/1878 erfolgen.
7. Medien, die von anderen Lesern ausgeliehen sind, können vorgemerkt und reserviert werden.
8. Für verlorene oder beschädigte Bücher und Hörbücher muss Ersatz geleistet werden.
9. Wir bitten unsere Leser, die Bücher und Hörbücher sorgfältig zu behandeln, uns auf vorhandene Mängel aufmerksam zu machen und Beschädigungen nicht selbst zu reparieren.

Durch die Beachtung dieser Regeln helfen Sie der Bücherei, ihre Aufgaben zu erfüllen.

Ihr Bücherei-Team

Träger der Bücherei: Kath. Kirchengemeinde Maria Himmelfahrt Steinhausen/R.

Geschichte der Bücherei:
1996 Gründung mit ca. 350 Medien. Durch Blockausleihen einer Ravensburger Bücherei konnte das Angebot erweitert werden.

2009 bekamen wir von der Gemeinde Steinhausen/R. zwei Büros im Rathaus zur Verfügung gestellt. Hier konnte die Ausleihe auf digital umgestellt werden.

2022 können wir ca. 4.000 Medien zur Ausleihe anbieten.

  • Bücherei Steinhausen Innenansicht
  • Bücherei Steinhausen Innenansicht
  • Bücherei Steinhausen Innenansicht
  • Bücherei Ochsenhausen
    Quelle: Michael Maucher
  • Bücherei Ochsenhausen
    Quelle: Michael Maucher
  • Bücherei Ochsenhausen Innenansicht
    Quelle: Ulmschneider
  • Bücherei Ochsenhausen Innenansicht
    Quelle: Ulmschneider