Jugend

St. Georg Ochsenhausen-Erlenmoos

Kommt in Kürze.

St. Joseph Mittelbuch

Landjugend

Die Gruppenabende finden jeden Mittwoch von 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr statt. Dabei werden vom  Ausschuss verschiedene Aktionen geplant und durchgeführt:
- Bowling
- Go-Kart
- Kino
- Hüttenwochenende
Die KLJB Engagiert sich aber nicht nur in der Jugendarbeit, sondern bringt sich auch in das kirchliche und öffentliche Leben der Gemeinde ein. So hat die KLJB die Patenschaft für den Wanderrastplatz übernommen, der im Rahmen der 72-Aktion gebaut wurde. In Regelmäßigen Abständen wird dieser, im Rahmen von Gruppenabenden von der Gruppe gepflegt.
Natürlich Engagiert sich die KLJB auch im kirchlichen Leben der Gemeinde, beispielsweise durch den alljährlichen Jugendkreuzweg am Karfreitag mit anschließendem Frühstück in den Räumen der KLJB, die Maiandachten (im Wechsel mit anderen Vereinen der Gemeinde) und den Jugendgottesdienst am Christkönigssonntag.
Als fester Bestandteil des Gemeindelebens bietet die KLJB daher als Jugendtreff den Mittelbucher Jugendlichen die Möglichkeit, sich mit anderen Jugendlichen auszutauschen und sich in das Gemeindeleben zu integrieren.
Einfach mal vorbeikommen!

Mariä Himmelfahrt Steinhausen

Kath. Landjugendbewegung Steinhausen an der Rottum

Wir treffen uns jeden Mittwoch von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr zum „Gruppenabend“. Dabei gibt es ein Programm, das Spiele-, Diskussions- und Videoabende und vieles mehr beinhalten kann.
Unser Gruppenraum befindet sich unter der Bühne der Turnhalle Steinhausen/ Rottum. (Eingang über’s Treppenhaus am Seiteneingang)

Unsere Aktionen übers Jahr:
-    Gemeindefasnet mit den anderen Vereinen
-    Jugendkreuzweg
-    Maibaum
-    Sommernachtsfest
-    Sommerferienprogramm
-    Nikolausen

Wir nehmen aber auch gemeinsam an den unterschiedlichsten Aktionen der KLJB-Bezirks und -Diözesanebene teil.

Es ist uns wichtig,
... das Selbstwertgefühl der Jugendlichen durch Gemeinschaftserlebnisse, Aktionen und Gespräche zu stärken und die eigene Persönlichkeit dabei mehr zu entfalten.
... im Zusammensein mit anderen vielfältige Formen der Freizeitgestaltung zu entdecken, zu erleben und dadurch die Lebensqualität im Dorf für Jugendliche zu verbessern.
... den Jugendlichen Raum zu bieten, die eigenen Fähigkeiten auszuprobieren und zu entwickeln.
... lernen, sich in Gruppen zurechtzufinden, gemeinsam zu handeln und auftretende Konflikte friedliche  und fair zu lösen.
... aktuelle Themen aufzugreifen und an der Lösung von Problemen und Missständen in der eigenen Umgebung mitzuarbeiten.
... zeit- und jugendgemäße Formen für ein christliches Leben im Geiste Jesu zu suchen, und uns herausfordern zu lassen, sein Anliegen in der heutigen Zeit lebendig zu gestalten.

Vorstand:

Name:      Ann-Kathrin Figel

Adresse:  Brühlgasse 5 ; 88416 Eichbühl

e-Mail:      ann-kathrin-figel(at)t-online.de

St. Blasius Bellamont

Kommt in Kürze.

St. Mauritius Rottum

Kommt in Kürze.